Der PLAN-/SOLL-IST-Vergleich und Earned Value Management

Kürzlich wurde ich von einem Leser meines Earned Value Management Buches mit folgender Frage konfrontiert:

Derzeit setzen wir im Rahmen eines Projekts Earned Value Management um. Dazu greifen wir u.a. auf Ihr Buch „Earned Value Management“ zurück. Innerhalb unserer Projektbesprechungen ist die Frage aufgetaucht, weshalb nur eine fortlaufende SOLL-Leistungskurve generiert wird?

Der bekannten EVM-Grafik ist zu entnehmen, dass neben dem Basisplan eine fortlaufende SOLL-Leistungskurve verwendet wird, welche auf dem bestehenden Rechungsstand ansetzt. Eine Fortschreibung der IST-Leistung / Leistungsprognose, welche mit der budgetierten Projektfertigstellung endet (unabhängig von dem Zeitpunkt an dem sie endet) wird nicht dargestellt. Wäre es nicht sinnvoll eine solche Kurve zu ergänzen, welche den CPI aublendet?

Plan-Soll-Ist-Vergleich

Der PLAN-/SOLL-IST-Vergleich bei Projekten

SOLL gibt es beim Earned Value Management nicht

Hier meine Antwort:

Ich habe den Begriff SOLL beim Earned Value Management aus meinem Sprachschatz gestrichen. Im Bereich EVM gibt es so etwas nicht. In meinem Buch habe ich den PLAN-/SOLL-IST-Vergleich auf Seite 46 beschrieben. Ich kann mich nicht erinnern eine SOLL-Kurve im Bereich EVM gesehen zu haben. Das ist doch eher untypisch. Die SOLL-Kurve, als Fortsetzung der Actual Cost, zeigt die aktuell geschätzten geplanten Kosten, der noch nicht angefangenen Arbeit. Eine solche geschätzte Kurve gibt es bei EVM nicht. Wenn Sie eine Fortsetzung der Actual Cost bei EVM sehen, dann ist das eher als „Illustration“ gemeint und nicht als SOLL-Kurve.

EVM beschäftigt sich nicht mit geschätzten Werten sondern mit aktuellen Werten (AC, EV), geplanten Werten (PV) oder berechneten Werten (CPI, SV, ETC etc.). Der Planned Value und das BAC sind zwar auch Schätzungen, aber für Prognosen gibt es bei EVM keine Schätzungen, sondern nur Berechnungen. Das heisst aber nicht, dass man eine SOLL Kurve nicht zeichnen darf, das ist dann aber kein EVM.

Was mir diesbezüglich wieder einmal klar wurde, bei EVM gibt es keine Schätzungen, ausser natürlich den geplanten Kosten (PV, BAC und daraus die Baseline). Eine Soll-Kurve (im klassischen Sinne) basiert aber immer auf Schätzungen.

Mehr Details zum  PLAN-/SOLL-IST-Vergleich

HAT DIR DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

Erhalte monatlich meine Blog-Updates und mein kostenloses eBook: Projektplanung

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

E-Mail Adressen werden vertraulich behandelt und nie weitergegeben

Posted in Earned Value Management, Projektcontrolling.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.